PFERDE

Unsere liebsten Partner sind unsere Pferde. Jedes ist einzigartig in seinem Charakter und hat viele Stärken und selbstverständlich auch ein paar ‘flaws’. Und genau so lieben wir sie.

Auf einem edlen Pferd schätzt man nicht die Kraft, sondern seinen Charakter.

Konfuzius

Die Pferde werden vielseitig und abwechslungsreich von den Besitzern und Mitarbeitenden des Pferdesportzentrum Bietenholz bewegt, gearbeitet und gefördet.

Unsere Pferde laufen zweimal pro Woche im Voltige. Mit Dressurlektionen, Gymnastiklinien, Longieren, Hand- und Bodenarbeit und Ausritten im Gelände zum Ausgleich werden sie optimal auf ihre Arbeit als Voltigierpferd vorbereitet.

Daneben werden sie in regelmässigen Abständen von Osteopathen behandelt.

AVATAR

Spitzname: keiner
Jahrgang: 2006
Rasse: Oldenburger
Stockmass: 1.72 m

Avatar ist unser Allrounder, da er weder zu gross noch zu klein ist. In seiner voltige-freien Zeit springt er gerne über kleine Hindernisse.

Er hat eine Engelsgeduld mit unseren Voltigiererinnen und stellt diese in jedem Training unter Beweis.

BENTLEY

Spitzname: Beni
Jahrgang: 2003
Rasse: Hannoveraner
Stockmass: 1.75 m

Professor Beni ist wohl das zuverlässigste Pferd im Stall, obwohl er als “unreitbar” zu uns gekommen ist. Er lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und ist ein Kämpfer.

Er liebt es zu galoppieren, putzen und stehen bleiben hingegen müssen nicht unbedingt sein, das ist ihm einfach zu langweilig.

CANTUCCINI

Spitzname: Cantu, Guezli
Jahrgang: 2012
Rasse: Baden-Württemberger
Stockmass: 1.77 m

Cantuccini braucht für alles etwas länger. Haben am Anfang Bock, Mätteli und turnende Kinder Panik ausgelöst, läuft er nun ganz gelassen daran vorbei, solange keine Kinder darauf turnen.

Er braucht noch ein bisschen Zeit um sich zu einem zuverlässigen Wettkampfpferd zu entwickeln.

CATHAN

Spitzname: keiner
Jahrgang: 2008
Rasse: Holsteiner
Stockmass: 1.78 m

Cathan überzeugt mit seinem imposanten Auftreten bei jedem Auftritt. Das weiss er übrigens auch. Bei Wettkämpfen zeigt er sich enorm nervenstark.

Um zum Voltigieren zu wechseln, hat er seine Springkarriere aufgegeben. Das war natürlich seine Entscheidung.

CLAUSI

Spitzname: Klaus
Jahrgang: 2009
Rasse: Hannoveraner
Stockmass: 1.83 m

Clausi ist ein Showman am Turnier, er scheint einfach zu wissen, wann es darauf ankommt. Im Umgang ist er ein kleines Schlitzohr, jedoch nie böse.

Im Gelände hingegen kann er gerne mal herumhampeln, auch wenn er den Baum, den Traktor oder das Haus schon zum x-ten Mal sieht.

DONATUS VON DER ULFENBURG

Spitzname: Ulfi
Jahrgang: 2007
Rasse: Oldenburger
Stockmass: 1.85 m

Ulfi ist immer sehr motiviert im Training. Da er aber feines und korrektes Turnen voraussetzt, wird er nur für die besten Voltigerer*innen eingesetzt.

Im Umgang ist er ein Schmusetiger oder wie man so schön sagt ein „Fründ fürs Läbe“.

ELIN

Spitzname: keiner
Jahrgang: 2009
Rasse: Freiberger
Stockmass: 1.60 m

Elin zeigt sich total ungestört von was neben und auf ihm geschieht. Egal ob gerade ein Helikopter über seinen Kopf fliegt, ein Traktor vorbeifährt oder die Voltigierenden einen noch etwas angespannten Aufgang turnen, er dreht brav seine Runden, als hätte er noch nie etwas Anderes gemacht.

FJÄLL RÄVEN

Spitzname: Fjäll
Jahrgang: 2012
Rasse: KWPN
Stockmass: 1.78 m

Fjäll ist ein dominantes Pferd und im Umgang mit anderen Pferden nicht sehr sozial. Er ist aber sehr gut erzogen, anständig und bei der Arbeit sehr konzentriert.

Essen gehört zu seinen Lieblingsbeschäftigungen, er wird von uns deshalb liebevoll “foodie” genannt.

LANDRATH

Spitzname: Ländi
Jahrgang: 2012
Rasse: Holsteiner
Stockmass: 1.78 m

Landrath gehört zum Club unserer Schmusetiger. Er ist extrem verschmust und wenn man ihn streichelt oder krault, streckt er sich in alle Richtungen.

Er ist sehr sensibel, auch wenn er auf den ersten Blick nicht so aussieht. Für seine Voltis gibt er aber immer alles und will es so gut wie möglich machen. Eine Herausforderung ist seine Kraft gezielt zu lenken und unter Kontrolle zu halten.

NESCO

Spitzname: keiner
Jahrgang: 2017
Rasse: Freiberger
Stockmass: 1.65 m

Weil Nesco noch sehr jung ist, wird er zu Beginn vor allem weiterhin unter dem Sattel, an der Longe und mit Bodenarbeit ausgebildet.

Erst nach und nach soll er vorsichtig im Voltigesport eingesetzt werden.

VALENTINO

Spitzname: Vali
Jahrgang: 2009
Rasse: Selle Français
Stockmass: 1.80 m

Valentino ist ein eher sensibles Pferd, das sich bei geeigneten Bedingungen aber total auf seine Arbeit konzentriert.

Im täglichen Umgang muss man bei ihm besonders auf seine klaustrophobischen Züge Rücksicht nehmen, da ihn vermeintlich enge Gänge und tiefe Decken verängstigen.

VORSTERHEIDES FREAK SHOW

Spitzname: Freddy
Jahrgang: 2009
Rasse: Oldenburger
Stockmass: 1.74 m

Freddy ist eine echt coole Socke. Egal ob kreischende Kinder, herumrennende Katzen in der Halle oder monströse Traktoren auf den Feldwegen – ihn bringt nichts aus der Ruhe.

Früher ist Freddy gefahren. Manchmal zeigt sich das heute noch, wenn er etwas Mühe hat, seine Kraft zu zügeln und etwas davon flitzt. Bei der Arbeit ist er sehr fleissig und konzentriert bei der Sache.